Welche Getränke passen gut zu Sushi?

Diese Frage habe ich schon sehr oft gehört. Es ist natürlich geschmackssache, welche Getränke man überhaupt mag. Allerdings finde ich, dass gewisse Getränke besonders gut zu Sushi passen, es geschmacklich unterstützen und auch traditionell in Japan zu Sushi getrunken werden. Hier eine kleine Übersicht:

 

Getränke zu Sushi

1. Wasser: Ja, ganz einfaches Wasser. Es ist günstig, jeder mag es und das Sushi stellt den Absoluten Mittelpunkt dar. Das Getränkt hat keine Chance vom tollen Essen abzulenken.

 

2. Matcha Tee: Ein seer beliebter grüner Tee aus Japan. Er wird so fein gemahlen, dass das Pulver nur noch in heißem Wasser verrührt werden muss und fertig ist der Tee. Es gibt weder Teebeutel, noch muss der Tee ziehen. Der milde Geschmack passt sehr gut zum Sushi. Eines der traditionellsten Getränke in Japan wenn man in einem Sushirestaurant ist.

*

 

3. Bier: Hier empfehle ich persönlich eher ein leichtes Bier. Ein Schwarzbier oder Doppelbock passt nicht so gut, da es die feinen Aromen des Sushis überdeckt. In Japan sind die heimischen Biersorten Kirin, Asahi und Sopporo besonders bekannt. Es gibt aber viele weitere kleine Brauereien in Japan die ebenfalls tolle Biere herstellen.

 

4. Weißwein: Rotwein kann ich zu Sushi nur in großen Außnahmen empfehlen. Einmal habe ich Sushi mit Rumpsteak gemacht, dazu hätte sicherlich ein Rotwein toll gepasst. Zu den Sushi Klassikern aus Fisch oder Gemüse gefällt mir der Weißwein aber besser. Besonders gerne trinke ich dazu Grauburgunder, Weißburgunder oder Sovignon Blanc. Diese Rebsorten erzeugen einen eher milden, fruchtigen und angenehmen Wein. Riesling kann etwas zu sauer sein und Gewürztraminer zu süß. Es kommt aber immer auf den genauen Wein im speziellen an, je nach Sonneneinstrahlung, Ausbau des Weins und Lagerung sind hier große Unterschiede möglich. Im Zweifel einfach mal probieren 🙂

*

 

5. Sake bzw. Reiswein: Sake ist in Japan sehr beliebt. Auch beim Reiswein gibt es große Qualitäts- und Geschmacksunterschiede. Anders als Weißwein kann Sake allerdings nicht nur gekühlt sondern auch etwas erwärmt aus Keramikbechern getrunken werden. Ein sehr traditionelles japanisches Getränk, das man definitiv mal probieren sollte.

*

 

6. Whisky: Ja, auch Whisky passt toll! Ähnlich wie beim Wein würde ich auch zu milden und etwas fruchtigeren Sorten greifen. Ein extrem rauchiger und kräftiger Whisky würde den Geschmack des Sushis übertönen. Doch es muss nicht unbedingt ein Schotte oder Amerikaner sein, denn auch in Japan gibt es eine sehr lange Whiskykultur und exzellente Whiskys.

*

 

*Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Empfehlungs-Links. Für dich ist das Produkt nicht teurer, du kannst mich dadurch allerdings unterstützen, da ich eine Provision erhalte. Vielen Dank! 🙂

 

Welches ist euer Lieblingsgetränk zu Sushi? Lasst es mich gerne unten in den Kommentaren wissen!

 

Video: Welche Getränke passen zu Sushi?

Bitte teile Sushi-Liebhaber mit deinen Freunden:
Die besten Getränke zu Sushi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sushi zu Hause selber machen: Rezepte, Anleitungen, Tipps & Tricks