Sushi schmeckt euch lecker, dauert aber manchmal einfach zu lange oder ist zu aufw├Ąndig? Hier gibt es die praktische Alternative! Donburi ­čÖé

Die Grundlage bildet immer eine mit Sushireis gef├╝llte Sch├╝ssel. Auf diese werden Toppings ganz nach eurem Geschmack gegeben. Fisch, Fleisch oder Gem├╝se in vielen Varianten sind m├Âglich. Im Gegensatz zu Chirashizushi wird allerdings meist nur ein oder manchmal zwei Toppings gew├Ąhlt. Dies ist aber h├Ąufig w├╝rziger, zum Beispiel japanisches Curry.

In diesem Rezept werden wir rohen Thunfisch zusammen mit einer scharf, w├╝rzigen Sauce als Auflage benutzen.

Schnell gemacht, lecker, einfach & gesund. Los geht’s!

Sushireis vorbereiten

Als Grundlage wird gekochter und gew├╝rzter Sushireis verwendet, das Rezept dazu habe ich euch verlinkt. Dieser sollte komplett ausgek├╝hlt sein, bevor ihr ihn in eine mittelgro├če Sch├╝ssel gebt.

 

Topping vorbereiten

F├╝r das Topping des Donburi wird zun├Ąchst Thunfisch in feine W├╝rfel geschnitten. Dabei unbedingt auf eine gute Qualit├Ąt des Fisch achten, da er roh gegessen wird. Alles wichtige ist hier f├╝r euch verlinkt.

Rohen Thunfisch in feine St├╝cke schneiden
Rohen Thunfisch in feine St├╝cke schneiden

 

F├╝r die w├╝rzige Sauce wird zun├Ąchst eine kleine Fr├╝hlingszwiebel in feine St├╝cke geschnitten. Dies wird zusammen mit 5 Teel├Âffel ger├Âstetem Sesam├Âl, 4 Teel├Âffel Sojasauce, 3 Teel├Âffel ger├Âstete Sesamk├Ârner verr├╝hrt. Dazu kommt noch etwas Sriracha (scharfe Chillisauce) je nach Geschmack, in meinem Fall etwa ein halber Teel├Âffel.

Danach wird der Thunfisch in die Sauce gegeben und vorsichtig unterger├╝hrt. Die Sauce sollte den Thunfisch bedecken, allerdings sollte keine Sauce am Boden der Sch├╝ssel ├╝brig bleiben.

Rohen Thunfisch mit w├╝rziger, japanischer Sauce vermengen
Rohen Thunfisch mit w├╝rziger, japanischer Sauce vermengen

 

Als weiteres Topping habe ich eine halbe Avocado verwendet. Diese gibt noch einen milden und cremigen Geschmack an das Gericht, sowie etwas Frische.

 

Anrichten

Das Topping aus rohem Thunfisch wird mittig auf die Reissch├╝ssel gegeben, die Avocado habe ich seitlich angeordnet. Dazu habe ich ein halbes Noriblatt in sehr feine Streifen geschnitten und es obendr├╝ber gestreut. Danach sollte das Gericht allerdings direkt gegessen werden, sonst ist die Alge schnell nicht mehr knusprig, sondern eher matschig.

 

Donburi - Reis Sch├╝ssel mit scharfem Thunfisch
Donburi – Reis Sch├╝ssel mit scharfem Thunfisch

Zutaten pro Portion

Ben├Âtigte Hilfsmittel

Komplettes Rezept als Video:

Donburi ist ein Gericht, dass sehr einfach und schnell zubereitet werden kann. Von den Zutaten erinnert es nat├╝rlich sehr an Sushi. Andere Varianten von Donburi k├Ânnen auch mit gekochtem oder gebratenem Fleisch oder Fisch, sowie japanischem Curry serviert werden. Habt ihr schon einmal Donburi gegessen? Was haltet ihr von der einfachen Schwester des Sushi?

Kommentiert gerne unten!

Merken

Merken

Merken

Bitte teile Sushi-Liebhaber mit deinen Freunden:
Donburi – japanischer Thunfisch auf Sushireis
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sushi zu Hause selber machen: Rezepte, Anleitungen, Tipps & Tricks